Haartherapie

Logo TheraHair

Dass eine wirksame Behandlung auch ohne großen Aufwand und Nebenwirkungen möglich ist zeigen wiederholt durchgeführte Studien*. In 80 Prozent der Fälle ließ sich eine Verringerung des Haarausfalls und nachwachsendes gesünderes und volleres Haar nach zwei bis drei Monaten feststellen.

TheraHair®ist für Frauen und Männer gleich gut geeignet

Bestimmte Wirkstoffcocktails werden mit winzigen Nädelchen in die Kopfhaut injiziert, wo sie Haarfollikel stimulieren und regenerieren, sowie die Blutzirkulation und die Vitalstoffzufuhr anregen sollen. Zusätzlich erfolgt bei jeder Behandlung noch eine Injektion mit einem sogenannten Aktivatorcocktail für eine noch bessere Aufnahme der Wirkstoffe. Auf diese Weise könnte auch Ihr Haarausfall gestoppt, die Haarqualität verbessert und – sofern die Haarwurzeln noch vorhanden sind – ein erneutes und anhaltendes Wachstum gefördert werden. Die Therapie erfordert jedoch Geduld. Es sind zehn Anwendungen im Abstand von etwa einer, später etwa zwei bis vier Wochen nötig. Danach wird je nach Bedarf behandelt. Je nach Zustand des Haarwachstums könnte danach auch bei ihnen eine ein- bis zweimalige Auffrischung im Jahr ausreichen. Bei sehr starker Autoimmunaktivität oder bei langjähriger Glatzenbildung ist diese Therapie nicht wirksam, ebenso wenn die Haarfolikel bereits zerstört sind.

Preis 499,- Euro für die notwendigen zehn Behandlungen. Bei der ersten Behandlung zahlbar. Spätere, einzelne Auffrischungbehandlungen 49,- Euro.

TheraHair® ist in inzwischen durch das deutsche Patent- und Markenamt geschützt. TheraHair® erhalten Sie nur in der HeilPraxis


* Beilin B. und Boisnic S.: Innovative Techniken und Protokolle zur Vorbeugung und Behandlung der Alopezie. Journal de Médecine Esthé tique et de Chirurgie Dermatologique, Vol. XXXIX-N° 156, Dec. 2012, 5–12,.