• Testverfahren

    Wir testen

    Medikamente, Allergien und Lebensmittel

    auf Verträglichkeit

Testverfahren

Wir forschen nach Ursachen und Krankheitsherden in Ihrem Körper auch mit Hilfe der EAV (Elektroakupunktur nach Voll). Bei der EAV verzichtet man auf die Anwendung von Nadeln, deshalb ist die Behandlung absolut schmerzlos. Die EAV nutzt die aus der Akupunktur bekannten Meridiane. Meridiane kann man sich vorstellen wie ein weiteres System neben Blutgefäßen und Lymphgefäße.Wir messen Ihre Werte an den Meridianen, jeweils an verschiedenen Punkten. Krankheiten und toxische Belastungen wie Umweltgifte, tote Zähne, Allergene, Schwermetallbelastungen, Toxine, Nahrungsmittel, Pilze, Bakterien, Viren, usw. könnten dazu führen, dass die gefundenen Messwerte nicht in Ordnung sind. Ein unkorrekter Messwert gibt uns in diesem Sinne Hinweise auf Organschäden und Erkrankungen.

Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung suchen wir dann aus einem Bestand von vielen Medikamenten diejenigen, die den falschen Messwert ausgleichen könnten. Diese Medikamente werden in Testampullen in das Messgerät gestellt um zu prüfen, ob sich unser Verdacht bestätigt. Der betroffene Punkt wird mit der Ampulle noch einmal gemessen und wir schauen, ob er sich verbessert hat. So kümmern wir uns Stück für Stück um Ihren Körper und um Ihre Organsysteme um zu einer naturheilkundlich alternativen Diagnose zu gelangen.

Die drei Einsatzmöglichkeiten unserer Testverfahren

  • Sie erfahren, welches Medikament Ihnen bei Ihren Beschwerden helfen könnte. Und dieses Medikament erhalten Sie dann von uns auf Rezept verordnet.
  • Wir testen Ihre jetzigen Medikamente aus. Ob Sie diese gut vertragen und ob dadurch unkorrekte Messwerte reguliert werden könnten.
  • Es lassen sich alle Produkte Ihres täglichen Lebens auf Verträglichkeit austesten, wie Nahrungsmittel, Allergene (Pollen, Gräser, usw.), Kosmetikprodukte, Waschmittel, Shampoo, Stoffe, Zahnersatz, usw.