• Rauchen1 Full

    Keine Strahlenbelastung

    Das geheimnisvolle Leuchten

    Neue Erkenntnisse

Das Leuchten

Stimuliert durch ein Feld unter der Glasplatte eines Aufnahmegerätes entläd der Patient über seine Fingerspitzen lawinenartig einen Schwall von Elektronen und Photonen. In der Atmosphäre zwischen Objekt und Oberfläche der Linse entstehen dadurch sichtbare winzige Gasentladungen. Diese Entladungen werden mit Hilfe einer digitalen Kamera aufgezeichnet. Durch eine Vielzahl von Untersuchungen und klinischen Tests in medizinischen Einrichtungen der klassischen Medizin in Russland, den USA und anderen Ländern konnten Erkenntnisse über den Zusammenhang zwischen dem psychischen und physischen Zustand des Menschen und der Art und Weise des "Leuchtens" gesammelt werden.

Die Aufnahmen der zehn Fingerspitzen dauern nur eine Minute. Sofort danach erfolgt die computergestützte Auswertung anhand von Grafiken und Tabellen. Dieses System könnte auch bei Ihnen innerhalb von wenigen Minuten eine naturheilkundlich orientierte Beurteilung über den Gesundheitzustand ermöglichen. Spezielle verschiedene Softwareprogramme erlauben die Berechnung verschiedener Parameter. Bei der Analyse können dann anhand der Software Körpersysteme und -organe separat beobachtet und verglichen werden.

pdfPressebericht der Gesundheitswelt